Herzlich Willkommen beim SPD-Ortsverein Erbach!

  Auf diesen und den folgenden Seiten möchten wir Sie über den       SPD-Ortsverein Erbach umfassend informieren. Unser Ortsverein besteht seit dem Jahre 1902.  Hier erfahren sie mehr über unseren Ortsverein.

 

 Bei der Kommunalwahl 2011 wurde die SPD in Erbach stärkste Kraft   und stellt derzeit 9 Stadtverordnete sowie mit António Marques      Duarte den Stadtverordnetenvorsteher und mit Günter Junker den  Ersten Stadtrat. Die Vorstellung der Fraktion finden Sie hier.

Die Kommunalwahl 2016 steht sprichwörtlich wieder vor der Haustüre und wir treten wieder mit einer ausgewogenen Liste für Sie an. Alle Informationen zur Liste und zu unserem Programm finden sie hier.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Surfen durch unseren Internetauftritt!

Ihre SPD-Erbach - ehrlich.offen.zukunftsorientiert

(Bilder von Rolf Wilkes und Matthias Volk )

 

08.12.2015 in Topartikel Ortsverein

SPD Kandidaten-Liste für die Kommunalwahl ausgewogen und gut aufgestellt

 

(Die Erbacher Spitzenkandidaten (v.r.n.l.): Nicole Kelbert-Gerbig, Antonio Marques-Duarte, Martina Köllner und Gernot Schwinn)

 

Bewährte Kräfte aber auch neue Gesichter bietet die Erbacher SPD auf ihrer am 2. Dezember 2015 verabschiedeten Liste für die Kommunalwahl auf.

Einstimmig beschlossen die Kreisstädter Genossinnen und Genossen, dass die Ortsvereinsvorsitzende Nicole Kelbert-Gerbig das Angebot an die Wählerinnen und Wähler anführen wird. Ihr zur Seite steht der Stadtverordnetenvorsteher Antonio Marques-Duarte, gefolgt von der früheren Bürgermeisterkandidatin und Neu-Erbacherin Martina Köllner und dem Fraktionsvorsitzenden Gernot Schwinn. Diesem erfahrenen Quartett schließen sich weitere 25 Kandidatinnen und Kandidaten an, die mit großer Motivation in die anstehende Wahlkampagne ziehen.

Auf den weiteren Plätzen folgen: Katja Schley, Alexander Heckmann, Hertha Stroth, Heinz Rebscher, Stefan Eckert, Horst Pilger, Kemal Abuska, Adolf Trumpfheller, Fred Schwöbel, Oliver Kumpf, August Löw, Patrycja Lechwar, Bernd Pfau, Rolf Wilkes, Rainer Schwinn, Jens Albrecht, Lariasa Beisel, Michael Vetter, Lutdwig Walther, Rekha Ober, Ottmar Klinger, Sylvia Mertens, Ulrich Brunner, Karlheinz Diehl, Julia Eckard

30.12.2016 in Landkreis von SPD Odenwald

Hohe Ehrungen bei der Winterwanderung der SPD

 
Foto: Rolf Wilkes

Seit 40 Jahren ist Günther Schnellbacher Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Hierfür ehrten ihn dieser Tage  SPD-Unterbezirksvorsitzender Oliver Grobeis, Rüdiger Holschuh (MdL), Landrat Frank Matiaske, SPD-Fraktionsvorsitzender Raoul Giebenhain sowie die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Vielbrunn Sabrina Weber im Rahmen der traditionelle Winterwanderung des Ortsvereins, welche dieses Jahr in die Gaststätte Geiersmühle führte.

12.12.2016 in Landkreis von SPD Odenwald

Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Antrag der AfD in der Kreistagssitzung am 12. Dezember 2016

 

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, Herr Landrat, sehr geehrte Damen und Herren, zunächst einmal möchte sich die SPD-Fraktion bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die sich um die geflüchteten Menschen, die bei uns angekommen sind, in bewundernswerter Weise kümmerten oder immer noch kümmern. Wir erkennen diese Leistung auch politisch an und wollen hier weiterhin unterstützen.
Was die AfD-Fraktion mit ihrem Antrag heute hier abliefert, beweist aber leider einmal mehr, an einer konstruktiven Arbeit ist diese Partei nicht interessiert.

12.12.2016 in Landkreis von SPD Odenwald

Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Wiederwahl-Antrag des Ersten Kreisbeigeordneten Oliver Grobeis

 

Herr Kreistagsvorsitzender, Herr Landrat, liebe Kolleginnen und Kollegen! Dass die Wiederwahl von Oliver Grobeis von den Regierungsfraktionen beantragt werden wird, sollte für niemanden eine Überraschung darstellen. Wir als SPD-Fraktion waren hingegen darüber positiv überrascht, dass mittlerweile nicht mehr die Abschaffung der Hauptamtlichkeit das zentrale Thema der Debatte ist, sondern dass wir inzwischen über Partei- und Fraktionsgrenzen hinweg zu der Auffassung gelangt sind, dass eine solide und effektive Ausübung des Amts nur hauptamtlich erfolgen kann. Heute liegen uns allerdings auch zwei Anträge zu der Thematik vor, die sich klar voneinander unterscheiden.

16.11.2016 in Bundespolitik von SPD Odenwald

Mit der Odenwaldbahn nach Michelstadt – MdB Jens Zimmermann lädt zur Weihnachtsfahrt ein

 
Foto: Marlene Bleicher

Einmal entlang seines Wahlkreises führt die Odenwaldbahn. Sie verbindet schon seit 1882 Eberbach am Neckar mit Hanau am Main. Um auf dieses tolle Stück Infrastruktur aufmerksam zu machen, hat der junge Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann bereits mehrere Fahrten organisiert. Ausflugsziele waren im vergangenen Jahr Seligenstadt und der Michelstädter Weihnachtsmarkt, dieses Jahr im Oktober ging es nach Groß-Umstadt. „Die Ausflüge haben alle großen Spaß gemacht. Mit der Odenwaldbahn erreicht man viele sehenswerte Orte, die allemal einen Besuch wert sind", erklärt Zimmermann.

Unser Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann

Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh

 Erfahren Sie mehr...

 

Unser Landrat Frank Matiaske

 Erfahren Sie mehr...