SPD-Kreistagsfraktion und MdL Rüdiger Holschuh besichtigen neues Rotary-Hospiz in Erbach

Veröffentlicht am 30.06.2018 in Landkreis

Bild: SPD-Kreistagsfraktion

Am 25. Juni hatten die SPD-Kreistagsfraktion und MdL Rüdiger Holschuh die Möglichkeit in aller Ruhe das neue Rotary-Hospiz in Erbach zu besichtigen. Dabei wurden die Abgeordneten von der Vorsitzenden der Hospiz-Initiative Dr. Erika Ober empfangen und durch das neue Gebäude geführt. In einem anschließenden Gespräch mit Dr. Ober und der Koordinatorin der Initiative, Barbara Prystanowski wurden die Entstehung der Einrichtung sowie der Gedanke der Hospiz-Arbeit näher erläutert.

Die SPD-Kreistagsfraktion dankt allen Beteiligten für die Initiative, Planung und Verwirklichung dieser so wichtigen Einrichtung für die betroffenen Menschen, aber auch für die gesamte Region."Es ist beeindruckend und bewegend was die Initiatoren, die Stifter um den mit der goldenen Ehrenplakette des Kreises ausgezeichneten Dr. Walter Wasserbäch, aber auch die vielen Ehrenamtlichen hier auf die Beine gestellt haben", so SPD-Fraktionsvorsitzender Raoul Giebenhain.

 

 

Homepage SPD Odenwald

Unser Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Zimmermann


Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh

 Erfahren Sie mehr...

 

Unser Landrat Frank Matiaske

 Erfahren Sie mehr...